Praktikum für Auszubildende in den Bereichen Erziehung, Heilerziehungs-pflege und Sozialassistenz in Kinder- und Jugendwohngruppe

Wir suchen Personen, die ein Studium in den Bereichen Erziehungswissenschaften, Soziale Arbeit oder eine andere pädagogische Fachrichtung machen und sich für ein Praktikum im Bereich des stationären Kinder- und Jugendwohnens nach §34 SGB VIII interessieren und dieses im Verlaufsplan des Studiums umsetzen müssen oder wollen.

Dich erwarten zwei lebendige Wohngruppen: Zum einen eine Kinderwohngruppe mit maximal 6 Klient_innen im Alter von 7 bis 14 Jahren und zum anderen eine Jugendwohngruppe mit ebenfalls 6 Klienten im Alter zwischen 15 und bis maximal 18 Jahren.

Wir bieten ein flexibles und erfahrenes Team in den Bereichen der Sozialarbeit, Pädagogik und weiteren angrenzenden Fachbereichen. Einen anerkannten Träger der freien Jugendhilfe, abwechslungsreiche Arbeit und direkte Einblicke in die sozialpädagogische Praxis mit Spielraum für Angebote und Freiheiten für eigenes Einbringen und Gestalten. Zusätzlich bieten wir wenn gewünscht, ebenfalls Einsichtnahme in sozial-organisatorische und administrative Prozesse.

Wir bieten Dir:

– eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativem Träger der Kinder- u. Jugendhilfe

– momentan 11 Kinder und Jugendliche auf 3 Etagen

– Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Fachkompetenzen

– ein offenes, cooles und agiles Team

– zentrale Lage der Einrichtung

– Möglichkeit eines Anerkennungspraktikums

– vielseitige Einblicke in die Struktur von Wohngruppen nach §34 SGB VIII

Wenn das was für Dich ist, melde Dich beim Teamleiter Lukas Pritsch unter 0157 – 88 48 79 86 / lukas.pritsch@hal-jw.de oder beim Praktikumsverantwortlichen unter martin.hoffmann@hal-jw.de

Wir freuen uns auf Dein Interesse!