Nicht verpassen: Internationales Kinderchorfestival im Mai!

Nicht verpassen: Internationales Kinderchorfestival im Mai!

Eingetragen bei: Aktuelles | 0

Vom 4. bis 7. Mai 2017 findet in Halle (Saale) das 37. Internationale Kinderchorfestival statt. Es werden Spitzenchöre aus Georgien, Spanien, Ukraine, Südkorea, Weißrussland sowie der Gastgeberchor der Kindersingakademie der Stadt Halle zu hören sein. So findet das Eröffnungskonzert am 4. Mai um 19.30 Uhr bei gutem Wetter im Burggraben des Kunstmuseums Moritzburg statt, bei Regen stellt die Nationale Akademie der Wissenschaft „Leopoldina“ ihren Saal zur Verfügung. Zwei Sonderkonzerte im Rahmen der Museumsnacht Halle-Leipzig werden den Halleschen Museumsbesuchern am Abend des 6. Mai einen besonderen Kulturgenuss bieten. Damit aber nicht genug, bereits am Vormittag können Sie ab 10 Uhr ein großes Open Air Kinderchorkonzert auf dem Halleschen Marktplatz erleben. Diverse Sonderkonzerte, zwei Workshops und zwei zentrale Freundschaftskonzerte in der Konzerthalle Ulrichskirche sowie das Internationale Kinderfest und Chorleiterforum runden das diesjährige Treffen ab.
Das detaillierte Konzertprogramm finden Sie unter www.kinderchorfestival.com.

Für die Kinder der internationalen Chöre werden dringend noch Gasteltern gesucht! Bei Fragen und Interesse bitte einfach unter info@kindersingakademie.de oder 0345-7704718 im Festivalbüro melden.
Ermöglicht wird das Kinderchorfestival durch die Hilfe von Gasteltern, dem Land Sachsen-Anhalt, der Stadt Halle (Saale) und durch die Lotto Toto GmbH. In 2017 konnten zudem die Saalesparkasse, die Mitteldeutsche Zeitung und die Stadtwerke Halle als größere Sponsoren gewonnen werden. Lassen Sie sich diesen musikalischen Höhepunkt nicht entgehen!