Lesen und Philosophieren zum bundesweiten Vorlesetag

Lesen und Philosophieren zum bundesweiten Vorlesetag

Eingetragen bei: Aktuelles | 0

Vorlesen stärkt die verschiedenen Kompetenzen, fördert die Fantasie und schafft Nähe.

Am 19.11.2021 findet der bundesweite Vorlesetag unter dem Thema “Freundschaft und Zusammenhalt“ statt. Und weil Vorlesen so wichtig ist, wird er auch in der Kita FrohSinn gebührend gewürdigt.

Das Thema “Freundschaft und Zusammenhalt” ist ein Thema das alle Kinder der Kita angeht, welches immer wieder thematisiert wird und somit gelebt und zeitlos bleibt. Der Martinstag, an dem es traditionell um das Teilen und Güte geht, ließ sich inhaltlich gut um das Motto des Vorlesetages erweitern. 

Bei unseren Kindergartenkindern, konnten wir den Pressesprecher des HFC, Lars Töffeling, gewinnen. Er liest nicht nur, sondern lässt sich auf eine gemeinsame Diskussion mit den Kindern ein, um herauszufinden wie wertvoll Freundschaft und Zusammenhalt im Alltag, im Fußballsport, im Kindergarten und in der Familie sind. Wir möchten hiermit auch alle Omis, Opis und Eltern zum Vorlesen recht herzlich einladen. 

Das Lesen – mal nicht von den Erzieher*innen – soll die Kinder ermuntern Fragen zu stellen, Fantasie und Illusionen anregen und gemeinsam zu philosophieren: Wer bin ich? Was und wer ist mir wichtig? Was sind Freunde? Was ist Liebe? …