Seit dem 01.05.2016 gehört LABYRINTH zur Jugendwerkstatt Frohe Zukunft Halle Saalekreis e.V.. Anliegen von LABYRINTH ist es insbesondere, Angebote für Menschen mit psychischen Erkrankungen zu unterbreiten und sie bei der Bewältigung ihrer schwierigen Lebenssituation in den unterschiedlichsten Bereichen zu unterstützen.

In einer Begegnungsstätte in Halle Neustadt bieten wir einen offenen und niedrigschwelligen Treff für Betroffene und Angehörige mit vielfältigen Angeboten an. Mit seinem niedrigschwelligen Kontaktcafé ist dieses Angebot das Herzstück unserer Einrichtung. Unser Kontaktcafé hat auch an den Wochenenden geöffnet; Selbsthilfegruppen, Ehrenamtsinitiativen, Kursangebote und Projektangebote tragen zu einem bunten Geschehen bei.

Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit von LABYRINTH sind unsere Ambulanten Hilfen zur Erziehung. Hier arbeiten aktuell 10 Familienhelfer. Sie unterstützen Eltern bei der Versorgung und Erziehung ihrer Kinder. Auch hier liegt der Arbeitsschwerpunkt in der Begleitung von Eltern und Kindern, die von einer psychischen Erkrankung betroffen bzw. von der Entstehung einer solchen bedroht sind. Regelmäßig montags findet ergänzend ein Familiencafé in den Räumen der Begegnungsstätte statt. Auch gibt es für die Kinder die Möglichkeit auf Antrag beim Allgemeinen sozialen Dienst am erlebnispädagogischen Reiten und in unserem musikpädagogischen Angebot Mukkefuk teilzunehmen.

Eine ausführliche Beschreibung unserer Angebote, aktuelle Infos, Erreichbarkeiten unserer Mitarbeiter und unser Leitbildes finden Sie unter www.labyrinth-halle.de.