Äußere Bedingungen:

Unser Hort liegt im Nebengebäude der Schule und besitzt einen separaten Eingang. Die Räume befinden sich teilweise in Doppelnutzung mit der Schule.

Es gibt eine tägliche Nutzung der Turnhalle bzw. des Sportplatzes in enger Kooperation mit verschiedenen Vereinen bzw. Freiwilligen Agenturen.

Unseren weiteren Möglichkeiten für freies Spielen, Malen, Basteln, Holzarbeiten, Experimentieren, Kinderschach und Gesunde Ernährung setzen wir in den Angeboten des Hortes um. Dafür haben wir in unserem Hort eine eigene Küche.

An unsere Hort grenzt ein Sportplatz mit Skaterbahn, Fußballplatz und weitläufigem Freigelände mit vielen Bäumen und Sträuchern, die zum Verstecken einladen.

Wir haben im Schulgarten für den Hort ein eigenes Hochbeet und das Insektenhotel: „Zur wilden Hummel“ angelegt, mit dem wir im Lernbereich „Natur“ vielseitige Angebote gestalten.